Paulsen, Erich

Erich Paulsen wurde 1932 in der Nähe von Berlin geboren

und kam nach dem Kriege mit seinen Eltern nach Westdeutschland. Bereits in der Schule fiel sein großes zeichnerisches Talent auf, aber der Vater bestand auf der Erlernung "eines" ordentlichen Berufes, weswegen Paulsen Lackierer und Maler wurde. Während der Lehre beobachtete er immer wieder seinen Meister, der in seiner Freizeit Landschaften in Öl malte. Eines Tages stibitzte er die Ölfarben und in Ermangelung eines Pinsels entstand das erste Ölbild unseres Künstlers mit seiner Lackiererspachtel. Im ersten Moment war der Meister furchtbar ärgerlich, aber auch neugierig das Werk zu sehen und war schließlich von dessen Qualität so überwältigt, dass er seine ganzen Ölfarben dem jungen Künstler schenkte. Dieses Erlebnis bildete den Auftakt zu einer beispiellosen Karriere, die unseren "Malerlehrling" über die Meisterschule der Malerei zu einem der gefragtesten Künstler der Gegenwart werden ließ. Seine Vorliebe gilt der Landschaftsmalerei, sowie dem Leben in den Städten der Welt. Dabei steht Erich Paulsen ganz in der Tradition der Impressionisten, in dem er mit seinem ausgeprägten Farbgefühl und pastosen Farbauftrag mittels seiner Spachteltechnik seinen Bildern ein unglaubliches Flair einhaucht, das einmalig in der Gegenwartskunst ist und den Impressionismus in die Moderne bringt.
Seine Studienreisen führten ihn durch Italien, Frankreich, Spanien, durch die Alpen und an die Küsten Europas.
Seine Bilder fanden auf Ausstellungen in Deutschland, Österreich, Schweiz, England, USA, Australien großen Anklang und begeistern eine immer größer werdende Anzahl von Sammlern.

 

Stil:  Leinwand
Name: München
Größe:  100 x 100 cm
Preis: Auf Anfrage

Anfrage stellen

Neuburg

Spitalplatz C 198
86633 Neuburg an der Donau

Telefon: 08431 - 64 26 90
Telefax: 08431 - 64 26 920
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 8.45 - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 - 13.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

 

Eichstätt

Gottesackergasse 4
85072 Eichstätt

Telefon 08421 - 1668
Telefax 08421 - 80554
 
 

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 9.00 - 12.30 Uhr
und 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

 

Karlshuld

Ingolstädter Straße 168
86668 Karlshuld

Telefon 08454 - 9143033
Telefax 08454 - 9143035
 
 

Öffnungszeiten
Montag & Mittwoch 9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

 
 
×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Zu den Datenschutzrichtlinien